Horw 4.3.2018

4. März 2018, 17.00 Uhr, Pfarrkirche St. Katharina Horw
Drei für zwei
150 Jahre Orgelbau Goll

Musik zu St. Katharina Horw

Simon Hebeisen, Truhenorgel
Martin Heini, Haupt- und Truhenorgel


 

Nicht weniger als drei Orgeln aus dem Hause Goll stehen Simon Hebeisen und Martin Heini in diesem Jubiläumskonzert zum 150-jährigen Bestehen der Firma Orgelbau Goll zur Verfügung: Zur prächtigen Hauptorgel und zur schmucken, unlängst eingeweihten Truhenorgel gesellt sich deren Zwillingsschwesterchen, eine zweite Truhenorgel gleicher Bauart. Wenn die beiden Organisten auf den drei Instrumenten mit Werken von Georg Friedrich Händel und Michel Corrette in einen musikalischen Dialog treten, sorgen sie für spannende und einmalige Hörerlebnisse. Einen weiteren Akzent setzt Martin Heini auf der Hauptorgel mit Werken von Johann Sebastian Bach.

Georg Friedrich Händel
Sonata G-Dur HWV 579

Giovanni Gabrieli
Canzon Sol Sol La Sol Fa Mi a 8

Michelangelo Rossi
Toccata VII 

Cesario Gussago
Sonata La Leona a 8

Gaetano Piazza
Sonata F-Dur

Johann Sebastian Bach
Präludium Es-Dur BWV 552
Triosonate Es-Dur BWV 525
(ohne Angabe) – Adagio – Allegro
Fuge Es-Dur BWV 552

Michel Corrette
Concerto G-Dur op. 26 No 1
Allegro – Gavotte I-II-I – Allegro