Highlights 2017

19. Oktober 2017, Fagerborge Kirke Oslo/Norwegen 
Oslo orgelfestival
Eröffnungskonzert

Martin Heini, Orgel

Edward Elgar
Sonate G-Dur op. 28 
Allegro maestoso - Allegretto - Andante espressivo - Presto (comodo) 

Louis Vierne
Claire de Lune    

Gaston Litaize
Prélude et Danse Fuguée     

Percy Whitlock
Folk Song

Louis Vierne
Carillon de Westminster


 

7. September 2017, 20.15 Uhr, Pfarrkirche Tschagguns
Montafoner Resonanzen 
Eröffnungskonzert Schwerpunktwochenende Orgel

Martin Heini, Orgel

Johann Sebastian Bach
Goldbergvariationen BWV 988


 

28. Juni 2017, House of Organ and Chamber Music Kiew (UKR)
Orgelkonzert
 

Martin Heini, Orgel

Johann Sebastian Bach
Goldbergvariationen BWV 988


 

7. Mai 2017, 19.00 Uhr Kath. Kirche St. Urban Winterthur
Konzert für Klavier und Orgel

Carla Deplazes, Klavier
Martin Heini, Orgel

Nicolas Jacques Lemmens
Marche Triomphale 
Orgel


César Franck
Prélude, Fugue et Variation    
Klavier und Orgel

Pièce Héroïque       
Orgel

Sigfrid Karg-Elert 
Silhouetten Op. 29
Klavier und Orgel
Cantilene - Aubade - Alte Tanzweise - Berceuse mignonne - Quasi Minuetto - Tempo di Ballo


 

5. Februar 2017, 17.00 Uhr, Pfarrkirche St. Katharina Horw
Na, dann gute Nacht!
Die Goldbergvariationen auf der Orgel

Martin Heini, Orgel

Johann Sebastian Bach
Goldbergvariationen BWV 988


Aktuell

Neuerscheinung:

Cover CD Goldbergvariationen

"Bachs Goldbergvariationen sind unbestritten ein Gipfelwerk barocker Variationskunst. Martin Heini entlockt ihm in einer packenden Gestaltung nicht nur neue Klangfarben, sondern auch Details in der oft komplexen Stimmführung, die sonst verloren gehen."

weiterlesen

Konzerte

28. Oktober 2017
Kirche Bruder Klaus Zürich

5. November 2017
Pfarrkirche St. Katharina Horw

12. November 2017
Dreifaltigkeitskirche Rüti ZH

 

Mehr


Kontakt

Martin Heini
Stirnrütistrasse 30
CH-6048 Horw

+41 41 342 08 29
+41 79 414 63 49

organist(at)martinheini.ch

Kontakt-Formular

Aktuell

Neuerscheinung:

Cover CD Goldbergvariationen

"Bachs Goldbergvariationen sind unbestritten ein Gipfelwerk barocker Variationskunst. Martin Heini entlockt ihm in einer packenden Gestaltung nicht nur neue Klangfarben, sondern auch Details in der oft komplexen Stimmführung, die sonst verloren gehen."

weiterlesen

Konzerte

28. Oktober 2017
Kirche Bruder Klaus Zürich

5. November 2017
Pfarrkirche St. Katharina Horw

12. November 2017
Dreifaltigkeitskirche Rüti ZH

 

Mehr


Kontakt

Martin Heini
Stirnrütistrasse 30
CH-6048 Horw

+41 41 342 08 29
+41 79 414 63 49

organist(at)martinheini.ch

Kontakt-Formular