Highlights 2011


13. November 2011, 17.00,  Neumünster Zürich 
Konzert auf der alten Tonhalle-Orgel

Martin Heini, Orgel

Jehan Alain
Litanies

Maurice Duruflé
Prélude et fugue sur le nom d’'Alain

Charles-Marie Widor
Allegro vivace - Allegro cantabile
(aus der 5.Symphonie) 

Dmitri Schostakowitsch
Passacaglia Op. 29

Pierre Cholley
Tango, Passacaille et Paso doble sur DSCH

Rumba sur les grands jeux



1. Oktober 2011, House of Organ and Chamber Music Lviv/Lemberg (Ukraine)
2. Oktober 2011, Philharmonie Uschgorod (Ukraine)
Duruflé Requiem

Martin Heini, Orgel
Kammerchor Cantus-Uschgorod
Emil Sokach, Leitung

Maurice Duruflé
Requiem Op. 9
Fassung für Chor und Orgel

Jehan Alain
Litanies

Maurice Duruflé
Prélude et fugue sur le nom d'Alain



6. September 2011, 20.00,  Basilika St. Bonifaz München
XIX. Internationale Orgelkonzerte 2011

Martin Heini, Orgel

Carl Rütti
Feuerzungen

Dmitri Schostakowitsch
Passacaglia
aus der Oper „Katerina Ismailowa“ Op.29

Pierre Cholley
Tango, Passacaille et Paso doble sur DSCH

Charles-Marie Widor
Symphonie No. 5 Op. 42/5



9. Juli 2011, 14.00, KKL Luzern
Orgelrezital

Martin Heini, Orgel

Im Rahmen des Streifzugs "Orgeltag Luzern", einer Veranstaltung von Radio DRS 2 Kulturclub.

Carl Rütti
Feuerzungen

Dmitri Schostakowitsch
Passacaglia
aus der Oper „Katerina Ismailowa“ Op.29

Pierre Cholley
Tango, Passacaille et Paso doble sur DSCH

Charles-Marie Widor
Symphonie No. 5 Op. 42/5


KKL Luzern



14. Mai 2011, 19.30 Uhr/
15. Mai 2011, 17.00 Uhr, Klosterkirche Muri (AG)
Dröhnendes Erz und eine lärmende Pauke

Daniela Larkin & Foy Vance, Gesang
Tobias Willi, Martin Heini & Johannes Strobl, Orgeln
Stephan Diethelm, Perkussion

Musik für fünf Orgeln, zwei Stimmen, Glas und Perkussion von Stephan Diethelm
Auftragswerk der "Musik in der Klosterkirche Muri"
URAUFFÜHRUNG



16. Januar 2011, 17.00, Pfarrkirche St. Katharina Horw
Concertissimo

Martin Heini, Orgel
Kammerorchester der Philharmonie Novosibirsk
Rainer Leitung, Leitung

Download Konzertflyer PDF


Kammerorchester der Philharmonie
Novosibirsk

Dmitri Bortniansky
Concerto in D für Orgel und Streichorchester
eingerichtet von Julien Bret

Julien Bret
Concerto für Orgel und Streichorchester
Allegro ma non troppo – Andante – Allegro vivo

u.a.



2. Januar 2011, 17.00, Pfarrkirche St. Katharina Horw
Von flammenden Rosen

Maria Cristina Kiehr, Sopran
Tilmann Zahn, Oboe
Rui Miguel de Castro Lopes, Fagott
Martin Heini, Cembalo & Orgel

Georg Friedrich Händel
6 Arien aus den neun deutschen Arien
für Sopran, Oboe und basso continuo

„Künft’ger Zeiten eitler Kummer“ HWV 202
„Das zitternde Glänzen der spielenden Wellen“ HWV 203
„Süsser Blumen Ambraflocken“ HWV 204   
„Meine Seele hört im Sehen“ HWV 207   
„Die ihr aus dunklen Grüften“ HWV 208   
„Flammende Rose, Zierde der Erden“ HWV 210

Johann Sebastian Bach
6 Arien
für Sopran, Oboe (Oboe d’amore) und basso continuo

„Seufzer, Tränen, Kummer, Not“ aus BWV 21
„Gott versorget alles Leben“ aus BWV 187
„Hört, ihr Augen, auf zu weinen“ aus BWV 98
„Ich nehme mein Leiden mit Freuden auf mich“ aus BWV 75
„Es halt es mit der blinden Welt“ aus BWV 94
„Genügsamkeit ist ein Schatz in diesem Leben“ aus BWV 14

Aktuell

Neuerscheinung:

Cover CD Goldbergvariationen

"Bachs Goldbergvariationen sind unbestritten ein Gipfelwerk barocker Variationskunst. Martin Heini entlockt ihm in einer packenden Gestaltung nicht nur neue Klangfarben, sondern auch Details in der oft komplexen Stimmführung, die sonst verloren gehen."

weiterlesen

Konzerte

16. Dezember 2017
KKL Luzern

17. Dezember 2017
KKL Luzern

7. Januar 2018
Pfarrkirche St. Katharina Horw

Mehr


Kontakt

Martin Heini
Stirnrütistrasse 30
CH-6048 Horw

+41 41 342 08 29
+41 79 414 63 49

organist(at)martinheini.ch

Kontakt-Formular

Aktuell

Neuerscheinung:

Cover CD Goldbergvariationen

"Bachs Goldbergvariationen sind unbestritten ein Gipfelwerk barocker Variationskunst. Martin Heini entlockt ihm in einer packenden Gestaltung nicht nur neue Klangfarben, sondern auch Details in der oft komplexen Stimmführung, die sonst verloren gehen."

weiterlesen

Konzerte

16. Dezember 2017
KKL Luzern

17. Dezember 2017
KKL Luzern

7. Januar 2018
Pfarrkirche St. Katharina Horw

Mehr


Kontakt

Martin Heini
Stirnrütistrasse 30
CH-6048 Horw

+41 41 342 08 29
+41 79 414 63 49

organist(at)martinheini.ch

Kontakt-Formular